Sie sind nicht angemeldet.

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ddraig goch y Ynys Avalach - Lerninsel. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

herzlich willkommen auf der Lerninsel und in den öffentlichen Hainen unseres Vereines. Der Avalonorden des Roten Drachen e.V. öffnet seine Tore jedem, der die Regeln hier im Forum achtet und sich mit allen Usern auf einer Ebene des miteinander Lernens treffen will.

Wir freuen uns, daß Du hierher gefunden hast und gewähren Dir gern das Gastrecht. In unserer Mail, die als Antwort auf Deine Registrierung folgt, gibt es einige Fragen zu beantworten, nach deren Eingang bei uns wir Dich gerne freischalten.

Menschen mit völkischem, ariosophischem und/oder anderem unserem Verständnis von Ehrhaftigkeit widersprechenden Hintergrund weisen wir - nach unserem Ermessen - die Tür, allen anderen ist jedoch ein geschützter Platz zum Austausch, zum Voneinander-Lernen und zum Diskutieren gewiß.

 

Willkommen von Herzen!

 

Die Mitglieder des Avalonorden des Roten Drachen e.V.

 

Nachrichten

Tore des Wissens - Unser erstes Buch

geschrieben von Lady.Birgit am Dienstag, 16. Januar 2018, 13:28

Hier könnt Ihr hineinschnuppern, die ersten 19 Seiten gibt es als Leseprobe.

Informationsveranstaltung über Ogham im Vereinshaus

geschrieben von Lady Uschi am Dienstag, 14. November 2017, 19:07

Nächsten Samstag, am 25. November um 20 Uhr, wird unser Merlynn etwas über das Ogham erzählen.

"Von der Hand zum Verstehen - OGHAM - eine andere Sichtweise zu einem Buchstabensystem"


ist der Titel dieser öffentlichen Informationsveranstaltung, zu der Mitglieder, Freunde und Interessierte eingeladen sind.



Die Teilnahme ist auch für Nichtmitglieder kostenlos; Spenden sind willkommen.

Neues von den Eseln

geschrieben von Lady.Birgit am Montag, 13. November 2017, 10:30

Wer unseren Newsletter verfolgt, hat schon mitbekommen, dass sich bei unseren Eseln in diesem Jahr viel getan hat.
Doch vor lauter Arbeit schaffen wir es manchmal gar nicht, Alles was es zu erzählen gibt hier ins Forum einzustellen.

Dieser neue Beitrag soll abhelfen, indem wir ganz kurz und möglichst mit Bildern von Allem rund um und mit unseren Eseln erzählen.

Seit gestern ist unsere kleine Herde wieder zusammen. Eigentlich ein wenig zu früh nach der Kastration von Fionn, aber aufgrund der extrem kalten und nassen Witterung mussten wir die Stuten wieder auf die Hausweide holen, denn nur hier gibt es einen Unterstand.

Drückt uns die Daumen, dann innerhalb der nächsten 3-4 Wochen keine der Stuten rossig wird!