Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ddraig goch y Ynys Avalach - Lerninsel. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. Januar 2020, 22:11

2020 ist das Jahr mit dem Buchstaben K

und damit meine ich natürlich, dass der Name aller in diesem Jahr geborenen Poitou-Esel Fohlen mit dem Buchstaben K beginnen soll.

Also.. denkt schon mal darüber nach..

:D

Wir werden im Sommer wieder Vorschläge sammeln und dann abstimmen.

Denn wir brauchen ja zwei Fohlennamen :thumbsup:
Signatur von »Lady.Birgit«
~Vor den Problemen wegzulaufen, zählt nicht als Bewegungsübung ~


Wann, wenn nicht jetzt?
Wer, wenn nicht ich?


>>meine Amazon-Wunschliste<<

Mein Blog: Birgits Kaffeetasse

Threema ID: 8E7F4UTS



2

Freitag, 31. Januar 2020, 09:10

Kalimero :love: (altgriechisch "kalos" für schön und "meros" für Tag)

3

Freitag, 31. Januar 2020, 13:39

...mit Sombrero... :musicextreme:

Wie? Erst im Sommer?

Khan
Kassandra
Kassiopaia
Signatur von »Lady Martina« Die Geduld nicht verlieren, auch wenn es unmöglich scheint. Das ist Geduld.
~chinesisches Sprichwort~

4

Freitag, 31. Januar 2020, 19:30

Na da habe ich ja was los getreten..

Kelda (altnordisch die Quelle, der Brunnen)

Kaspar

Kira (lateinisch, griechisch die Klare, die Herrin)
Signatur von »Lady.Birgit«
~Vor den Problemen wegzulaufen, zählt nicht als Bewegungsübung ~


Wann, wenn nicht jetzt?
Wer, wenn nicht ich?


>>meine Amazon-Wunschliste<<

Mein Blog: Birgits Kaffeetasse

Threema ID: 8E7F4UTS



5

Samstag, 1. Februar 2020, 17:08

Kalliope
griechische Muse der epischen Dichtung, der Wissenschaft, der Philosophie, des Saitenspiels, sowie des Epos. „die Schönstimmige“

6

Dienstag, 4. Februar 2020, 16:43

Kira oder Kyra ( in dieser Form Herrscherin, die Sonne, die Göttliche. ) war mir ja schon beim ersten Gespräch darüber eingefallen, also 1+

Karo - ging für männlich und weiblich

Kanta (indon. Schild)
Signatur von »Lady Uschi« Aus einem Seminar, mein neuestes Lieblingszitat........"Bäume sind alte Wesen und wohnen vermehrt im Wald"

Wenn dich die Träne des Drachen berührt, bist du zu Hause.

Meine persönliche Amazon-Wunschliste: www.amazon.de/hz/wishlist/ls/39HGNC08BNVU8/?ref_=lol_ov_le

7

Donnerstag, 6. Februar 2020, 11:07

Ken, leist ein Barbiename ist.

Kerri als Koseform von Kerrdiwen, um an die eine Danke zu sagen.

Kimball - walisisch Kriegsherr

Kyan - cymerischer Jungenname

Kyndra - cymerischer Name für Mädchen
Signatur von »Sir Thomas Marc« Nichts zu wissen ist keine Schande, nicht zu fragen schon!
Die Welt ist der Lernhain aller Wesen - hier ist Welt und Hain - auch für die Wissenden.
Wer interpretiert, was er von anderen hört, bewegt sich lichtschnell am Kern der Worte der Anderen vorbei.

Lest ruhig zwischen den Zeilen. Auch wenn dort nichts steht...